Plattform mit digitalen Lerninhalten für das Alumniportal Deutschland

Der DAAD schreibt die unten angegebenen Leistungen aus. Wenn Sie Interesse an diesem Auftrag haben, reichen Sie uns bitte Ihr Angebot über die ein. Die Angebote können nur noch elektronisch in Textform eingereicht werden. Dazu müssen Sie sich einmalig bei der e-Vergabe-Plattform registrieren, falls Sie noch nicht registriert sind.

Angaben zur ausgeschriebenen Leistung

Gegenstand dieser Rahmenvereinbarung ist eine Plattform mit digitalen Lernangeboten für registrierte Nutzer der Alumniportal Deutschland Community.
Es sind mindestens 60 asynchrone Online-Kurse zu den u.g. Themen anzubieten. Die Lerninhalte werden von Alumniportal Deutschland Vertretern in Rücksprache mit dem Dienstleister ausgewählt.

Zu den Themenschwerpunkten des Alumniportals, die sich im Angebot der Online-Kurse widerspiegeln müssen gehören u.a. Karriere, Management, Digitalisierung, Kommunikation, Präsentation und ähnliche Soft-Skills. Die Plattform muss digitale Lernangebote in unterschiedlichen Themenbereichen sowie die Möglichkeit einer thematischen Suche nach individuell passenden Angeboten für die Alumniportal Deutschland Nutzerinnen und Nutzer bieten.

Die Plattform sowie die digitalen Lernangebote müssen in zwei Sprachen zur Verfügung gestellt werden: Deutsch und Englisch

Die Nutzerinnen und Nutzer der digitalen Lernangebote müssen in einem benutzerfreundlichen Umfeld mit Wiedererkennungswert auf die Angebote zugreifen können. Daher ist eine Anpassung der Plattform sowie der Lerninhalte im Look and Feel Design des Alumniportals, im sogenannten white-Label erforderlich. Die Anwendung ist nach Corporate Design-Maßgaben des Alumniportals zu gestalten.

Näheres entnehmen Sie bitte den auf der Vergabeplattform des Bundes.